Wie man Seekrankheit während der Fahrt auf der Fähre zu verhindern.

Es ist ein Unwohlsein, die einige Menschen betroffen, selten, aber sehr ärgerlich für die Leidenden, beim Fahren auf oder tragghetti

Und "es verursacht von widerstreitenden Gefühle, die das Gehirn zu erreichen: die Informationen von den Augen fest sein, während der Körper Gleichgewicht ein Bewegungssignal erreicht.

Diese mangelnde Koordination Generierung einer Warnung Signal auf den gesamten Körper und die ersten Funktionen gesperrt sind solche der Verdauung.agostino-lauro-jet-traghetto-elba

Im Gegensatz zu landläufigen Meinung, nicht die Bewegung selbst, um die Störung zu erstellen.

Dies führt zu einem Unwohlsein, begleitet von einem Gefühl des Ekels und Übelkeit; Gegenstand wird durch Blässe, kalter Schweiß, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen gefangen genommen.

Um dies zu vermeiden einfach synchronisieren Sie Ihre Sicht auf die reale Bewegungen erlitten, dann am Horizont anstarren außen, bis Sie fest und eben sehen, sollte die Umgebung des Schiffes rund um das Thema statt erscheinen zu bewegen (in der Regel eine Schaukel).

Kurz gesagt müssen wir unsere Augen auf einen festen Punkt am Horizont zu halten, auf dem Festland (Elba), nicht nach unten und was sie bewegt.

Auch nicht lesen, fernsehen.
Bei manchen Menschen kann es helfen, einen Kaffee oder ein Kamille haben.